30. Januar 2011

Die Feucht-Biotop Trockenlegung schreitet voran

Heute war ein klarer, sonniger Tag aber leider ziemlich kalt! Trotzdem habe ich mich wieder  in den Garten begeben um die Aktion "rettet das Haus" weiter voran zu treiben!
Bei der heutigen Abriss-Aktion habe ich ein Fenster entdeckt! Es war unter dem Holz der Wandverkleidung versteckt und nun sieht der Vorraum aus wie ein Wintergarten, mit drei Fenstern, schön hell. Aber so werde ich es nicht lassen, denn erstens sind alle verschieden und außerdem wäre es Platzverschwendung in dem sowieso winzigen Haus. Ich habe mir aber überlegt, einen Teil des gefundenen Fensters wieder an anderer Stelle einzusetzen und werde es aufheben.

Links das freigelegte Fenster.


Das Holz bin ich losgeworden, ebay sei Dank! Aber auch so wäre es weggegangen. Ich habe Probeweise mal einen Stapel an den Weg gelegt und er war heute schon weg. Wenigstens darum muß ich mir nun keine Gedanken mehr machen.

Den Entfeuchter musste ich leider abstellen, er funktioniert bei diesen Temperaturen nicht und war total vereist. Alles in allem scheint sie aber eine gute Idee gewesen zu sein, diese Kombination aus Heizen, Entfeuchten und Entkernen, denn die Wände sind nun trocken! Obwohl ich noch den Großteil der Arbeit vor mir habe...


Der Bärnie hat wieder ein paar schöne Fotos gemacht, das Licht war toll, hier eins zum Schluß:


Kommentare:

Hilde hat gesagt…

Hi Rosalie :) Thank you for your nice comment on my blog!
You are making progress with the window, and I hope you will get it all fixed.
It looks like spring where you live. We still have snow here, but spring is getting closer :)

(I read German, but I can't write it well, so I hope it's ok that I comment in English).

Sisah hat gesagt…

Aha, jetzt habe ich dich über Blotanical wiedergefunden, ich muss dich mal neu verlinken.
Ich habe eine Gartenfreundin, die ähnliche Probleme mit ihrer im letzten Frühjahr erstandenen Laube hat wie ihr mit eurer. Ich werde ihr mal einen Link schicken...
Lg
Sisah

rosalie+gesine hat gesagt…

Dear Hilde, it´s absolutely ok! We had one week of over minus Temperatures and the snow was gone, but since last week it´s very cold again, but it´s allright, it is still winter ;)!

Liebe Sisah,
ich glaube das kommt ziemlich oft vor! In meinem alten Garten war es ähnlich, leider habe ich daraus nicht gelernt...
Ich habe aber die Hoffnung, das Haus sanieren zu können, denn nun weiß ich ja, wo die Probleme herkommen!
Ich wünsche dir einen schönen Tag!
Gesine

Petra B. Keramik+Trädgården hat gesagt…

Hallo Gesine, na da hast du ja jede Menge Projekte. Kenne ich, ich habs grad so, hihi.
Liebe Grüsse aus Schweden, Petra B.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...