3. Mai 2011

Keine Zeit, keine Zeit...

Jetzt, nach der Winterpause, merke ich immer mehr, wie schwierig es ist, neben der vielen Arbeit, vor allem im Garten, auch noch regelmäßig zu bloggen!

Rosalie beschwert sich schon bei mir weil ich seit Februar keinen Post mehr für sie geschrieben habe obwohl so viel passiert ist! Außerdem habe ich meine Leidenschaft für´s Häkeln entdeckt...

Dabei ist auch im Garten viel passiert! Der Rosenbogen ist, mit freundlicher Unterstützung der Nachbarn, einbetoniert, das Hochbeet fertig, fast alle Pflanzen im Boden, es wäre eigentlich viel zu berichten.
Ich komme aber nicht dazu denn ich will nicht mehr Sklave meines Laptop sein, habe ich beschlossen! Nur noch gelegentlich werde ich posten, habe ich mir vorgenommen! Mal sehen, ob ich´s durchhalte...
Dafür werde ich viel mehr Zeit haben zum häkeln, lesen, fernsehen, Freunde treffen, aufräumen, singen, Katzen unterhalten, Socken stopfen, u.s.w.!
Neulich habe ich mich sogar dabei erwischt, wie ich darüber nachsann, den Garten einfach abzuschaffen um wieder mehr Zeit zu haben, ohjeohje...

Müsste ich doch nicht für meinen Lebensunterhalt sorgen und wäre finanziell unabhängig, dann würde ich NUR noch im Garten arbeiten, einem viiiiiel größeren selbstverständlich, und hätte auch für alles andere noch Zeit, inklusive gaaanz viel bloggen!

Kommentare:

Elke hat gesagt…

Ach ja, das kenne ich - wenn ich finanziell unabhängig wäre, wüsste ich auch viele tolle Sachen..
Und der Slave seines Laptops zu sein ist wirklich nicht schön.
VG
Elke

Elephant's Eye hat gesagt…

But it is good to hear from you again ;~)

Kathrin hat gesagt…

Schade :) Aber vielleicht gibt es doch noch ein paar Nachrichten aus dem Garten.

lg kathrin

Sisah hat gesagt…

Das geht aber nicht...wir wollen doch alle wissen, wie es so im Garten läuft, wie Dein Hochbeet aussieht, wie der Rosenbogen...was gelingt, was misslingt. Aber ich kenne das Problem, momentan blogge ich auch wieder nicht, da ich beruflich wieder viel zu tun ist. Man muss eben Proritäten setzen!
LG
Sisah

Bom hat gesagt…

Welcome back! Go on and enjoy life. The internet will always be here and you can always let us know of a post via feeders.

rosalie+gesine hat gesagt…

Danke für alle eure lieben Kommentare!
Bom, you made me smile!

Natürlich werde ich noch bloggen, nur eben nicht mehr so häufig wie in der kalten Jahreszeit!

Und selbstverständlich gibt es an jedem 15. den Blüte-Tag, spätestens dann sehen wir uns hoffentlich wieder!

Ich komme mir nur im Moment manchmal so vor wie das Kaninchen von Alice im Wunderland... und das Internet ist leider mein verführerischer Zeiträuber!

gardenwalkgardentalk.com hat gesagt…

Every year the work seems to become more. The garden does not get larger, just the work in it gets to be daunting. Posting all the flowers before GBBD may mean little to show, but at least Spring is keeping pace and not disappointing. Each day a new bloom is to be seen. Glad you are back posting. You have a pretty photo above in warm light.

Hedwig hat gesagt…

Ja gerade im Frühling ist es nicht einfach allen lieb gewordenen Dingen gerecht zu werden....ich denke das geht vielen so die vor allem gern in der Erde buddeln :o)
Auch wir hatten in letzter Zeit mehr Arbeitsphasen als Ruhe....aber manchmal geht es nicht anders....und man muss Prioritäten setzen ....ich freue mich jedenfalls bald wieder hier von dir zu lesen - was es so neues im Garten gibt ....und lass dich von nichts und niemanden versklaven :o)

Liebe Grüße
Hedwig

rosalie+gesine hat gesagt…

Danke , Donna und Hedwig!
Ich habe gerade ein paar Tage Urlaub nur im Garten verbracht, mir tut alles weh aber ich bin glücklich! Obwohl ich immer noch nicht alles geschafft habe, was ich mich vorgenommen hatte.
Wir Gärtner sind schon ein verrückter Haufen...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...