22. August 2011

Dankeschön!

Oh, da war ich aber überrascht, als ich heute meine Kommentare gelesen habe, denn die Ina von "Freilandgarten" hat mir einen Award verliehen:



Ich nehme ihn freudig an und fühle mich sehr geehrt!
Danke Ina!



(Vielleicht bin ich ja zu blauäugig, aber ich freue mich wirklich, obwohl es einen ziemlichen Aufwand bedeutet und weniger begeisterungsfähige Menschen das Schneeballsystem des Awards anprangern!
Who cares?
Nach dem dritten Award wird es mir wahrscheinlich auch zu blöd, vor allem die viele Arbeit, aber noch geht´s! Spätestens, wenn ich vor lauter Award-Posts nicht mehr in den Garten komme, werde ich sie auch ablehnen...)

An diesen Award sind folgende Bedingungen geknüpft:
Das Ziel dieser Aktion ist, dass wir unbekannte, gute Blogs ans Licht bringen. Deswegen würde ich euch bitten, keine Blogs zu posten, die ohnehin schon 3000 Leser haben, sondern talentierte Anfänger und Leute, die zwar schon ne Weile bloggen, aber immer noch nicht so bekannt sind. Erstelle einen Post, in dem du das Award-Bild postet und die Anleitung reinkopierst (dieser Text). Außerdem solltest du zum Blog der Person verlinken, die dir den Award verliehen hat und sie per Kommentar in ihrem Blog informieren, dass du den Award animmst und ihr den Link deines Award-Posts hinterlassen. Danach überlegst du dir 3-5 Lieblingsblogs, die du ebenfalls in deinem Post verlinkst und die Besitzer jeweils per Kommentar-Funktion informierst, dass sie getaggt wurden und hier ebenfalls den Link des Posts angibst, in dem die Erklärung steht.


Die Blogs, die ich  vorschlage und deren Autorinnen mein Herz erobert haben (und die zufälligerweise fast alle aus der Nähe kommen), sind:
  • Big City Ranch: meine lieben Nachbarn (ja, wirklich wahr!!!), musikalische Finninnen. Sie bloggen gemeinsam über ihren Schrebergarten und die Entstehung der neuen Laube. Sehr unterhaltsam!
  •  Dagmar Parzelle: schon ein Stückchen weiter weg, (nehme ich an), auch eine ambitionierte Schrebergärtnerin aus Berlin. Sie möchte Garten und Haus wieder in den Zustand von 1961 versetzen,  eine originelle Idee!
  •  
  •  Aus einem Garten im Fließtal: Sisah bloggt schon seit 2006,  informatives Blog einer Pflanzen-Kundigen, die einen tollen Garten am Stadtrand hat!
  •  Gartenglück: aus Cottbus in Brandenburg bloggt hier Annette! Ein liebevoll gestaltetes Blog über die Freuden des Gärtnerns!
  • Der kleine Horrorgarten: ein Kölner Schrebergarten (ja Köln, nicht Neukölln, hmhm)! Ein bißchen schräg, schön bunt und unkonventionell, das mag ich!

Nachtrag:
ich könnte die Liste noch ein ganzes Stück fortsetzen, aber man darf ja nur bis zu fünf Blogs vorschlagen. Auch habe ich keine englischsprachigen Blogs berücksichtigt, da ich 1. zu faul bin, den ganzen roten Text zu übersetzen und 2. fast alle diese Blogs schon ziemlich bekannt sind und hohe Besucherzahlen haben!
Verzeiht mir das, Diana, Donna und all ihr anderen fantastischen Bloggerinnen aus der weiten Welt! Ohne euch würde mir das Bloggen nur halb so viel Spaß machen und ich schätze eure Freundlichkeit und Herzlichkeit sehr!

Kommentare:

gardenwalkgardentalk.com hat gesagt…

Congratulations!

Ina hat gesagt…

Freut mich, dass Du Dich freust :-)

rosalie+gesine hat gesagt…

Danke liebe Donna! Ich habe extra für dich noch einen Nachtrag geschrieben!

@Ina:

:-)

Annette hat gesagt…

Liebe Gesine, da bin ich wieder, nein eigentlich bin ich noch in Stralsund und urlaube kräftig, meist ohne Computer in meiner Nähe um meine technischen Abhängigkeiten zu kontrollieren. Ja und deshalb erhältst du erst heute Nachricht von mir. Ich fühle mich natürlich sehr geehrt, das du mir einen Award übergeben willst und freue mich besonders, dass du meinen Blog gut findest DANKE ! Ich habe mich immer gefragt, wie das mit den Awards funktioniert und dank deiner Aufmerksamkeit bin ich nun im Bilde und glaube, dass diese Award-Kette nichts für mich ist, weil ich schon mit dem Schreiben der Kommentare, auf Grund der vielen interessanten Posts die täglich auf meiner Liste landen, leicht überfordert bin. Also ich danke dir herzlich! Liebe Grüße Annette

rosalie+gesine hat gesagt…

Liebe Annette,
danke für deine Antwort!
Ich kann das natürlich gut verstehen, obwohl ich es auch schade finde!
Außerdem, ganz ehrlich und unter uns, seit ich den Award bekommen habe, habe ich NICHT mehr Leser, ich glaube, das ist ein Gerücht...aber psssst, nicht weitersagen ;-)
Herzliche grüße und noch gute Erholung!
Gesine

Dagmar Parzelle hat gesagt…

Liebe Gesine,

auch bei gibt es etwas Verzug - und ich sehe es ähnlich mit den Awards wie Annette. Dennoch, ich habe mich sehr gefreut, probiere es jetzt einmal aus, und schaue, was passiert. Ich danke Dir jedenfalls sehr herzlich!

Viele liebe Grüße an Dich,

und einen schönen Urlaub noch Annette,

Dagmar

rosalie+gesine hat gesagt…

Liebe Dagmar,
danke für die Rückmeldung!
Weißt du, das ist doch völlig o.k.! Immerhin konnte ich faule Bloggerin mal zeigen, das ich all eure Blogs sehr schätze, auch wenn ich nicht gerade viel kommentiere...
Ein schönes Wochenende!
Gesine

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...