27. August 2011

Gojis

Lange habe ich schon auf sie gewartet und nun sind endlich fast reif:
meine ersten Goji-Beeren! 
Vor zwei Jahren schon habe ich sie gepflanzt, doch erst dieses Jahr tragen sie Früchte:

noch sind sie nur ca. 1 cm groß...

Bis jetzt habe ich nur den sogenannten chinesischen "Acht-Schätze-Tee" getrunken. In dem sind unter anderem auch ein paar dieser wundersamen Beeren enthalten. Ich bin schon sehr gespannt, wie die Beeren schmecken, denn sie sollen absolute "Superfrüchte" voller wertvoller Inhaltsstoffe sein.

Sie blühen und fruchten übrigens zur gleichen Zeit (jedenfalls bei mir) und die Blüten sehen sehr hübsch aus:


Die Pflanze bildet ganz von alleine viele bewurzelte Absenker von denen ich Ableger machen werde. Mal sehen, vielleicht verlose ich die dann nächstes Jahr zum Blog-Geburtstag...

Kommentare:

Kräuterfraala hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch!
Gojibeeren kenne ich getrocknet, den einheimischen Bocksdorn habe ich roh essen können. Jetzt würde es mich interessieren, ob man einen Unterschied schmeckt.
Bin gespannt wie sie dir schmecken.
Liebe Grüße!

rosalie+gesine hat gesagt…

Danke!
Leider muß ich noch ein bißchen warten bis zur Verkostung aber dann werde ich dir davon berichten!
Ein schönes Wochenende!
Gesine

Elke hat gesagt…

Hallo Gesine,
ist das eigentlich dasselbe wie der wilde Bocksdorn oder sind das Zuchtsorten, die man im Garten verwendet?
Den wilden kenne ich aus dem Park, habe aber noch nicht probiert.
VG
Elke

Hilde hat gesagt…

I planted two goji bushes in my garden this summer. They have grown well, but not bloomed. I did not know what the flowers looked like, but now I see they are gorgeous. I'm looking forward to berries in the future.

Enjoy the berries!
Have a nice Sunday, Gesine :)

rosalie+gesine hat gesagt…

@Elke:
Nein es ist kein wilder Bocksdorn sondern eine gezüchtete Variante, die dann auch den chinesischen Namen "Goji" bekommt ;-) Meine heißt mit Vornamen, glaube ich, "so sweet", was auf einen besseren Geschmack zurückzuführen ist.

@Hilde:
I think, you have to wait one or two years!!! But maybe I did s.th. wrong... Let us know, when your berries grow!
:-)

Elephant's Eye hat gesagt…

Rather lovely violet flowers

Kathrin hat gesagt…

Die Gojis sind ja in letzter Zeit der große Renner, man findet sie mittlerweile schon in fast allen Gartencentern. Ich bin gespannt auf Deinen Bericht bzgl ihres Geschmacks, ob sie wirklich so gut schmecken, wie immer behauptet wird?

lg kathrin

rosalie+gesine hat gesagt…

Danke, Diana und Kathrin!
Ich hoffe, daß ich noch ne Beere abkriege, und nicht die Vögel schneller sind ;-)
Bei den Maibeeren habe ich dieses Jahr immerhin drei Stück ernten dürfen, die sie mir übrig gelassen haben :-)

Bom hat gesagt…

At first I thought they were peppers. Goes to show I know nothing about berries. Hahaha.

rosalie+gesine hat gesagt…

No, you´re right, they actually look like peppers! And they are originally from Asia, like you, my friend :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...